Back to Top

 

 

„Romantische und mitreißende Musik aus Frankreich, Argentinien und Deutschland“

Die drei in verschiedenen Formationen international tätigen Musikerinnen haben sich als Trio zusammengefunden und widmen sich der vielfältigen Welt der Tangos, Musettes und der Salonmusik.

Klangfarbenreich und mit Liebe für feine Nuancen arrangiert bietet die Kombination aus Akkordeon, Violine und Gitarre einen höchst abwechslungsreichen und spannenden Hörgenuss.

Das Programm umfasst filigran und frisch dargebotene Musik aus Frankreich, spielfreudig und sinnlich musizierte Werke aus Südamerika und die ein oder andere musikalische Überraschung.

Werke von Kurt Weill, Astor Piazzolla, Maurice Ravel, Gabriel Fauré,…

 

Stefanie Schulte-Hoffmann – Akkordeon

Sandra Wilhelms – Gitarre

Freya Deiting – Violine